FAQ

Kann ich E-Mail Vorlagen dauerhaft aus der Übersicht löschen?

#

Ja, Sie können im Auswahlfenster der E-Mail Vorlagen (Vorlage auswählen) in SendBlaster diese einzeln löschen, indem Sie auf das rote X am unteren Rand des Fensters (mittig) klicken.

...mehr

Unter „Nachricht verfassen > Vorschau“ erscheint ein Windows Fenster „Datei speichern / öffnen mit…“ aber keine Vorschau. Wie kann ich einen Newsletter als Vorschau anzeigen?

#

Die Vorschaufunktion in SendBlaster übergibt eine .eml Datei an ein damit assoziiertes Programm. Unter Windows XP ist das Standardprogramm zum Öffnen von .eml Dateien Outlook Express. Bei Windows Vista/ Windows 7 ist kein Outlook Express mehr vorhanden.

...mehr

Ist es möglich Videos, z.B. von Youtube in E-Mails, die ich mit SendBlaster versende, einzubinden?

#

Videos in Form von Youtube Flashmovies können in E-Mails nicht dargestellt werden. Die Anforderungen an eine universell kompatible E-Mail sind entgegen der aktuellen Webstandards auf Tabellenlayouts, keine Flash- und Javascriptinhalte sowie auf den weitgehenden Verzicht von css Formatierungen beschränkt.

...mehr

Trotz der Auswahl einer anderen Sprache in SendBlaster werden einige Zeichen beim Empfänger falsch dargestellt. Woran liegt das?

#

Um Sonderzeichen aus anderen Sprachen (z.B. Russisch, Japanisch, etc.) korrekt zu versenden, ist es erforderlich das Betriebssystem auf die jeweilige Sprachoption einzustellen.

...mehr

Meine verwendeten Grafiken werden unterschiedlich groß angezeigt. Woran liegt das?

#

Wir empfehlen alle Grafiken und Fotos vorab in einer geeigneten Bearbeitungssoftware (Photoshop, Paint, Corel Draw, etc.) auf die endgültige Größe zu trimmen.

...mehr

Warum wird im Feld: Antwort an: eine andere Emailadresse angezeigt, als die Absenderadresse, obwohl das Feld beim Versand des Newsletters „leer“ war?

#

Stand beim letzten Emailversand eine abweichende Adresse im Feld „Antwortadresse“, so wird diese beim erneuten Senden im Falle dass dieses Feld leer bleibt verwendet.

...mehr

Welche Einstellungen muss ich beim Versand von E-Mails mit SendBlaster beachten?

#

Im Menü unter „Senden“  geben Sie folgende Daten ein:

...mehr

Warum kann ich keine Mails mehr über Turbo-Smtp.de versenden?

#

Für Erstnutzer/ Neukunden von Sendblaster gibt es die Möglichkeit eine begrenzte Anzahl (100 Stck.) an Emails über den Dienstleister turbo-smtp.de kostenlos zu versenden.

...mehr

Kann ich mit Sendblaster HTML Mails versenden?

#

Ja, die Erstellung und der Versand von HTML Emails ist möglich. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, alternativ eine Textversion des Newsletters zu versenden.

...mehr

Ist das Senden von Emails mit Sendblaster über einen SMTP-Server möglich ?

#

Ja, es wird sogar empfohlen, einen speziell für den Versand von Massenmails geeigneten SMTP-Server für den Versand von Newslettern mit Sendblaster zu verwenden.

...mehr

Sollte ich E-Mails „direkt“ oder mittels „SMTP-Server“ versenden? Wie wird das konfiguriert?

#

Sie haben die Möglichkeit, direkt mit SendBlaster E-Mails zu versenden. Dazu besteht detailliert die Möglichkeit, den E-Mail Header unter Senden > Erweiterte Einstellungen zu konfigurieren.

...mehr

Wie lautet die korrekte SMTP-Server Adresse meines Internetproviders?

#

Bitte beachten Sie, dass es bei einigen Internetprovidern Beschränkungen seitens der Anzahl von E-Mails, die in einer bestimmten Zeit versendet werden, geben kann.

...mehr

Warum werden meine eingefügten Bilder im HTML-Editor von SendBlaster nicht angezeigt ?

#

Sie sehen anstatt Ihrer Bilddatei im Bearbeitungsfenster nur eine Platzhaltergrafik (mit einem roten Kreuz)?

...mehr

Warum werden in meinem Newsletter einzelne Bilder nicht dargestellt?

#

Beim Einfügen von lokalen Bilddaten in Sendblaster werden diese intern verknüpft und gemeinsam mit der E-Mail in einer eml Datei gespeichert.

...mehr

Bilder, die mit einem Ordner in meinem lokalen Netzwerk verknüpft sind, werden nach einem Neustart von SendBlaster nicht mehr angezeigt? (Es ist lediglich ein Platzhalter anstatt des Bildes zu sehen)

#

1. Installieren Sie bitte das aktuellste Update:

...mehr

Wie kann ich mir den HTML-Code anzeigen lassen?

#

Unter „Nachricht verfassen“ finden sie den Button zum umschalten auf den HTML-Code/Visualisierung in der Menüleiste, ganz links neben dem Schriftartenwahl-Fenster.

...mehr

Bis zu welcher Dateigröße können Dateianhänge angefügt werden?

#

Es gibt seitens SendBlaster keine Limitierung der Anhanggrößen.
Wir empfehlen allerdings nicht, Massenmails/ Newsletter mit großen Anhängen zu versenden, da dies bei vielen Empfängern als SPAM eingestuft werden kann und zudem hohen Datenverkehr (Traffic) verursacht.

...mehr

Wie kann ich die Farben in einer bestehenden Vorlage anpassen?

#

Farben von Tabellen/ Hintergründen können Sie über den internen HTML Editor in der HTML Ansicht bearbeiten.

...mehr

Eine importierte HTML-Datei lässt sich in SendBlaster nicht bearbeiten. Woran könnte das liegen?

#

Sollten Sie Probleme beim Bearbeiten einer importierten HTML Datei haben, kann das beispielsweise an fehlerhaftem HTML-Code dieser Datei liegen.

...mehr

Können eigene Templates gespeichert werden?

#

Ja, es können neben den bereits mitgelieferten E-Mail Vorlagen auch eigene Templates importiert und gespeichert werden. Zum Import eignen sich .eml Dateien oder html Vorlagen.

...mehr

Ist Sendblaster mit Windows 7 – 64 Bit System kompatibel?

#

Die Version 1.5.5 von Sendblaster ist nicht mit Windows 7 kompatibel, ab Sendblaster 2 wird Windows 7 unterstützt.

...mehr

Kann ich Sendblaster auf einem neuen PC weiterhin nutzen?

#

Ja, Sie benötigen nur Ihre Email-Adresse mit der Sie Sendblaster registriert und den Lizenzschlüssel den sie nach dem Kauf zugesandt bekommen haben. Mit diesen Daten können Sie nach einer Neuinstallation Sendblaster weiterhin nutzen.

...mehr

Wie wandle ich die SendBlaster Free Edition zu einer Vollversion um?

#

Nach der Kaufabwicklung erhalten Sie den Lizenzschlüssel der individuell auf Ihre E-Mail Adresse und Ihren Namen bzw. Ihr Unternehmen ausgestellt wird.

...mehr

Ich kann keine deutsche Sprache auswählen. Das Feld ist grau.

#

Dieses Problem tritt hin und wieder v.a. bei Windows Vista Installationen auf.

...mehr

Wie personalisiere ich meinen Newsletter?

#

Die Personalisierung ist nur möglich, mit einer Vordefinition in der Empfängerliste.

...mehr

Umlaute und scharfes S (ß) werden nicht richtig dargestellt?

#

Das Problem mit den Umlauten Ä,Ö,Ü, sowie das Problem mit einem scharfen S (ß) besteht darin, das die Zeichencodierung „Western (ISO-8859-1)“ benötigt wird, damit die Internetbrowser die Umlaute richtig darstellen.

...mehr

Wo finde ich die Anzahl der Empfänger in einer Mailing-Liste?

#

Gehen Sie dazu bitte in der linken Navigation auf Listen und Adressen >> Anmeldungen verwalten.  Öffnen Sie dazu in der linken Navigation ganz unten das Infofeld „Details“. Dort wird die Anzahl der Empfänger pro Mailinliste dargestellt.

...mehr

Wie kann ich Kontakte mit falschen E-Mail Adressen aus meiner Verteilerliste entfernen?

#

Unter >> Rückläufer verwalten geben Sie die Pop3 Kontodaten des Postfachs ein, auf welches die Absenderadresse zeigt (z.b. newsletter@xyz.de).
Danach haben Sie die Möglichkeit die Rückläufer abzuholen und optional die falschen E-Mail Adressen und deren Besitzer aus Ihrer Mailingliste zu entfernen.

...mehr

Ich habe in meinem Adressbuch in Outlook Express verschiedene Unterordner, in denen kategorisiert meine Kontakte abgelegt sind. Wie kann ich diese in SendBlaster in einzelne Listen übertragen?

#

Der direkte Import von Outlook Express zu SendBlaster ist generell möglich, allerdings ohne die Unterscheidung der jeweiligen Unterordner im Outlook Express Adressbuch.

...mehr

Wie kann ich meine Kontakte aus MS Outlook in SendBlaster importieren?

#

Beim Export von Kontaktdaten aus Outlook gehen Sie bitte wie folgt vor:

...mehr

Erkennt SendBlaster doppelte E-Mail Adressen bzw. Duplikate?

#

Ja, zum Einen werden bei einem Mailing doppelte Adressen automatisch erkannt und Nachrichten nur einmal pro Adresse versendet. Zum Anderen besteht die Möglichkeit, doppelte Einträge beim Import von Adresslisten zu prüfen und diese ggf. nicht zu übernehmen.

...mehr

Was genau bewirkt die Sperrliste in der Listenverwaltung?

#

Die Sperrliste in SendBlaster ist neben der allgemeinen Möglichkeit in den Empfängerlisten Kontakte zu deaktivieren oder abzumelden, den Versand an bestimmte Empfänger zu 100% auszuschließen. Dies ist z.B. wichtig, wenn Verfügungen vorliegen, die eine Kontaktaufnahme zu einem bestimmten Kunden unaufgefordert untersagen.

...mehr

Gibt es Literatur oder Filme für SendBlaster?

#

Es gibt verschiedene englischsprachige Tutorials als Filmmaterial im Internet.

...mehr

Welcher Zeichensatz sollte für Anmelde- E-Mails verwendet werden?

#

Für die richtige Darstellung der Anmeldenamen sollte der Zeichensatz ISO-8859-1 verwendet werden. Dies sollte im jeweiligen Anmeldeformuar entsprechend konfiguriert sein.

...mehr

Warum werden Umlaute in Vor- und Zunamen fehlerhaft in der Adressliste dargestellt?

#

Zum Einen kann dies an einem Datenbankimport liegen, bei dem aus einem anderen Zeichenformat (z.B. UTF8) in das Zeichenformat ISO-8859-1 importiert wurde.

...mehr

Bietet SendBlaster ein HTML Anmeldeformular mit Captcha (Spamschutz)?

#
#

Beim Einfügen eines Abmeldelinks über die Werkzeugleiste wird eine Platzhalter-Variable (managing email adress) hinterlegt.

...mehr
#

Beim Erstellen eines Mailings kann ein Abmeldelink über die Werkzeugleiste eingefügt werden.

...mehr

Wie füge ich eigene Bilder/ Grafiken ein?

#

Ist die Zustimmung zum Erhalt von Newslettern vorgeschrieben?

#

Die Zustimmung des jeweiligen Interessenten ist gesetzlich vorgeschrieben. Ein Versand an Empfänger, die ihre Zustimmung nicht erteilt haben, ist nicht zulässig.

...mehr

Was versteht man unter dem Double Opt In Verfahren?

#

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Benutzerdaten zu erheben. Beim Double Opt In Verfahren muss der Benutzer, dessen Daten erhoben werden, die Eingabe durch einen Verifizierungslink, welcher sich in einer an seine angegebene E-Mail Adresse versendeten E-Mail befindet, bestätigen.

...mehr

Wie kann man sicherstellen, dass Newsletter-Abonnenten auch tatsächlich ihre Zustimmung zum regelmäßigen Empfangen von Newslettern gegeben haben?

#

Die Zustimmung zum Erhalt von Werbeinformationen per E-Mail kann auf verschiedene Arten gegeben werden.

...mehr

Gibt es kostenlose fertige Scripts für meine Homepage, die Formulardaten im Double Opt In Verfahren verarbeitet?

#

Ja es gibt einige bereits vorgefertigte Lösungen zur Realisation der Datenerhebung im Double Opt In Verfahren.

...mehr

Gibt es ein Plugin für WordPress Blogs für Newsletter-Anmeldungen?

#

Ja, es gibt ein leistungsfähiges WordPress Widget (Plugin) zu Verarbeitung von Formulardaten und zur Verarbeitung von An- und Abmeldungen von E-Mail Empfängern.

...mehr

Ich habe die Bounce-Back Einstellungen (Pop3 Konto) richtig konfiguriert. Trotzdem werden Rückläufer-Emails nicht als solche erkannt.

#

Aufgrund der unterschiedlichen Bounce-Back Systemmeldungen, die in den rückgeleiteten Emails enthalten sind, können nicht alle automatisch mit den Standardeinstellungen verarbeitet werden.

...mehr

Fehlermeldung „An unexpected error has occurred in this application“

#

Bei diesem Fehler, handelt es sich um einen Fehler in der Datenbank.
Bitte aktualisieren (downloaden) Sie dazu die Sendblaster 2 Software, anschließend benötigen Sie unser Tool zur Datenbankreparatur.

...mehr

Fehlermeldung nach Eingeben von SMTP Kontodaten: „Ungültige Serveradresse“

#

Diese Fehlermeldung kann verschiedene Gründe aufweisen.

...mehr

Fehler beim Senden: „Disconnected from server“

#

Die tritt meist beim Versand von E-Mails mit (großem)Anhang und bei einer langsamen Internetanbindung auf.

...mehr

Beim Installieren: Die Funktion, die Sie verwenden möchten, befindet sich auf einer Netzressource, die nicht zur Verfügung steht.

#

Dieser Fehler lässt sich auf ein Problem mit dem Microsoft Installer zurückführen. Ggf. ist die Ursache auch eine nicht vollständig deinstallierte frühere Version von SendBlaster.

...mehr

(216) Error: Connection failure

#

Dieser Fehler tritt auf, wenn lokal keine Internetverbindung anliegt. Bitte prüfen Sie Ihre angeschlossenen Netzwerkgeräte und starten Sie ggf. Ihren Computer/ Router neu.

...mehr

Fehlermeldung 566 SMTP Limit Exited

#

In diesem Fall geht die Fehlermeldung von Ihrem SMTP-Provider aus. In den meisten Fällen handelt es sich um ein Überschreiten der zugelassenen E-Mail Menge durch den SMTP-Provider.

...mehr

Beim Senden erhalten ich den Fehler: „error: 3159.360“

#

In diesem Fall kann eine Beschädigung der Verlaufs-Datenbank verantwortlich sein. Zur Reparatur gibt es ein eigenes Werkzeug von SendBlaster.

...mehr

Ich erhalte beim Versand von E-Mails die Meldung: „Mail-Austauscher für den gegebenen Empfänger nicht gefunden.“

#

Die Fehlermeldung „Mail-Austauscher für den gegebenen Empfänger nicht gefunden.“ kann zwei Ursachen haben. Tritt sie bei sämtlichen zu versendenden E-Mails auf, wird das direkte Senden durch den ISP (Internetserviceprovider) verhindert (Port 53 blockiert).

...mehr

Beim Versenden von E-Mails erhalte ich die Fehlermeldung: „501 Multiple perameters to HELO not allowed“. Woran kann das liegen?

#

In den meisten Fällen tritt dieser Fehler beim Versand mit T-Online SMTP-Servern auf. Diese akzeptieren keine Domains im Header, die nicht unter der entsprechenden IP-Adresse aufgelöst werden können.

...mehr

Entstehen weitere Kosten falls ich bei der Bestellung von SendBlaster mit Kreditkarte bezahle?

#

Nein, es entstehen keine weiteren Kosten für Zahlungsabwicklung mit Kreditkarte beim Kauf von Sendblaster.

...mehr

Gibt es für SendBlaster Multiuser Lizenzen?

#

Im Moment gibt es Einzelplatzlizenzen für die Nutzung von SendBlaster. Das heisst, pro Arbeitsplatz ist eine Lizenz von SendBlaster erforderlich.

...mehr

Ist SendBlaster netzwerkfähig?

#

Aktuell wird keine Netzwerkversion bereitgestellt. SendBlaster arbeitet mit einer lokalen am jeweiligen Arbeitsplatz gespeicherten Datenbank.

...mehr

Ich habe ein Upgrade für SendBlaster 2.0 erworben. Mein vorhandener Lizenzschlüssel funktioniert damit aber nicht.

#

Beim Upgrade von SendBlaster 1.x auf 2.0 erhalten Sie einen neuen Lizenzschlüssel. Der bestehende Schlüssel der Version 1.x verliert damit seine Gültigkeit.

...mehr

Durch einen Computerabsturz mit nachfolgender Neuinstallation von Windows habe ich meinen SendBlaster Lizenzschlüssel nicht mehr zur Hand. Muß ich die Software neu kaufen?

#

Nein, seit Veröffentlichung der Version 2.0 von SendBlaster wurden der Registrierungsprozeß angepasst. Das bedeutet, dass Sie bei Verlust Ihres Lizenzschlüssels diesen erneut anfordern können.

...mehr

McAfee Virus Scan 8.x (ggf. auch andere Versionen) blockiert Standard SMTP Port 25

#

Sie haben die Möglichkeit, die Blockade des Port 25 aufzuheben.
Gehen Sie dabei wie folgt vor:

...mehr

Muss die Firewall oder der Virenschutz während der Nutzung von SendBlaster deaktiviert werden?

#

Einige Sicherheitsprogramme unterbinden den E-Mailversand ab einer gewissen Frequenz.

...mehr

Wie kann ich mit Google Analytics Kampagnen auswerten?

#

Wie kann ich Trackreports mit SendBlaster zur Auswertung meiner Email Marketing Kampagnen nutzen?

#

Um Trackreports nutzen zu können, sind folgende Schritte erforderlich:

...mehr

Welches Tool ist besser, Google Analytics oder TrackReports?

#

Trackreports und Google Analytics sind vom Ansatz des Reportings grundverschieden. Mit Google Analytics sind Sie in der Lage, Ihre aktionsbezogenen Landingpages mit auf höchstem Niveau zu überwachen.

...mehr

Kann ich SendBlaster für Auftragsmailings als Agentur einsetzen? Wenn ja, ist eine getrennte Analyse der Mailings möglich?

#

SendBlaster ist auch für Agenturen, für Auftragsmailings geeignet. Beim Versand können beliebige Absender-E-Mail Adressen und SMTP-Konten verwendet werden.

...mehr

Kann SendBlaster als Follow-Up Mailprogramm verwendet werden?

#

SendBlaster beinhaltet eine komfortable Möglichkeit, E-Mails zeitgesteuert zu versenden.

...mehr

Kann ich mit SendBlaster E-Mails als Blindcopy (BCC) versenden, so dass keiner meiner Empfänger die E-Mail Adresse des Anderen sieht?

#

SendBlaster verschickt generell E-Mails über eine lizenzierte Sende-Engine separat, d.h. es wird in jedem Fall ausgeschlossen, dass Empfänger die E-Mail Adresse des Anderen sehen.

...mehr

Trotz der Spam Prüfung in SendBlaster gelangt meine E-Mail bei einigen Empfängern in den Spam Ordner. Woran liegt das, bzw. wie kann ich die Zustell-Quote verbessern?

#

Die Spam-Prüfung in SendBlaster erfolgt nach dem Spam Assassin Algorithmus, der auch von vielen E-Mail Server bei der Prüfung eingesetzt wird. Der zweite wichtige Punkt in Bezug auf dis Zustellwahrscheinlichkeit ist die Wahl des SMTP-Servers. Dazu gibt es speziell auf den Newsletterversand ausgerichtete Angebote wie z.B. http://turbo-smtp.de

...mehr

Wo befindet sich die Datenbank und wie kann ich diese sichern bzw. neu einfügen?

#

Der Datei-Ordner, in dem sich die Datenbank, sowie Vorlagen und persönliche Einstellungen von SendBlaster befinden lautet:
C:\Users\XXX\Documents\SendBlaster2\

...mehr

Hat der HTML-Editor in der Pro-Version noch mehr Funktionen als in der Free-Version?

#

Der HTML-Editor in der Pro-Version ist identisch mit dem in der Free Version.
Es besteht aber die Möglichkeit, einen erweiterten HTML-Editor, der als Plugin installiert werden kann, zu nutzen. In diesem ist eine verbesserte Funktionalität für die Farbgestaltung von Hintergründen sowie das Anlegen und Bearbeiten von Tabellen vorgesehen.
Das Plugin kann auf der folgenden Seite heruntergeladen werden: http://www.sendblaster.com/plugins/plugins-en.htm

Importieren von Kontakten aus Windows Live Mail

#

SendBlaster 2.x wurde auf den direkten Import von Kontakten aus Outlook Express vorbereitet. Da mittlerweile die meisten Anwender Windows 7 mit Outlook, Thunderbird oder Windows Live Mail nutzen, erfolgt der Import von Kontakten über die normale Importfunktion von SendBlaster.

Zum Export der Kontaktdaten aus Windows Live Mail in eine Textdatei (CSV) gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie das Programm (Live Mail)
  • Wählen Sie im linken Fensterbereich unten Kontakte aus
  • Jetzt klicken Sie auf Exportieren im Menu (oben)
  • Wählen Sie das Format .csv aus
  • Definieren Sie einen Ordner, in den die Datei geschrieben werden soll
  • Aktivieren Sie die Checkboxen neben den Feldern, die Sie exportieren möchten (E-Mail, Name, Vorname, Firma, etc.)
  • Klicken Sie auf Fertigstellen.

Die gespeicherte .csv Datei kann nun in SendBlaster (Listen und Adressen > Importieren > von externer Textdatei importieren) verarbeitet werden.

Spam-Score – Message-ID is not valid

#

Bei einer Spam-Prüfung erscheint selbst bei der Verwendung der originalen Templates eine relativ hohe Bewertung von > 3 mit der Begründung: „Messag-ID is not valid“.

Dieser Fehler basiert generell auf einem Zeichensatzproblem. In den meisten Fällen ist der verwendete Computername dafür zuständig. Enthält dieser Sonderzeichen oder Umlaute (z.B. ComputerMüller), dann ist die Message-ID nicht konform den RFC 2822 Anforderungen.

Abhilfe schafft in diesem Fall ein anderer Computername.

#

Die E-Mail Adresse wird automatisch beim Versand eingefügt. Dazu müssen Sie vorab das E-Mailkonto, welches Sie für die An- und Abmeldungen verwenden möchten, unter dem Menüpunkt: „Listen & Adressen/ Anmeldungen verwalten“ konfigurieren. Dies geschieht individuell pro Liste. Sobald diese Daten vorhanden sind, wird die „Managing E-Mail“ im Abmeldelink mit dem Inhalt der eigentlichen E-Mail Adresse verwendet.

Kann der Zeilenabstand innerhalb des Newsletters mit dem SendBlaster Editor verändert werden?

#

Der Zeilenabstand ist im Editor nicht wählbar. Dies ist ein Merkmal, welches nur über Cascading Stylesheets (CSS) möglich wäre. Diese sollten aus Kompatibilitätsgründen innerhalb eines E-Mail Templates möglichst vermieden werden.

Warum wird die (Plain) Text Version der E-Mail nicht in MS Outlook angezeigt?

#

Es handelt sich um ein durch Outlook verursachtes Problem. MS Outlook ignoriert den konform formatierten Textbereich der Hybrid (multipart) E-Mail und wandelt die vorhandene HTML E-Mail nach eigenen Kriterien um. Dadurch werden dann meist unschöne URLs der verwendeten Textlinks (v.a. beim Einsatz von Trackreports) angezeigt.

Das Problem wird unter anderem in diesem englischsprachigen Forum gut beschrieben:
http://www.pcreview.co.uk/forums/text-plain-part-multipart-message-ignored-html-part-converted-instead-outlook-2003-a-t2726684.html

Als Workaround gibt es folgende Ansätze:

– Nutzung kurzer Links (ohne Tracking!), z.B. durch Short URL-Service wie z.B.: http://goo.gl (http://goo.gl/l7Bby) um das Ergebnis bei der Anzeige als TXT Version optisch zu verbessern
– Ausschließlicher Versand von Text E-Mails und die Bereitstellung der HTML-Version online „Wenn Sie diese Version vollständig lesen wollen, klicken Sie auf die HTML-Version..“
– Aufnahme des Attributes „E-Mail Typ“ in der Empfängerliste und Abfrage des jeweiligen Empfängerwunsches (Beim Versand werden dann zwei Versionen gefiltert an die jeweiligen Benutzergruppen versendet)

Was bedeuten die 20 Verbindungen bei der Pro-Version von SendBlaster?

#

Damit sind interne Online-Kanäle gemeint. Dies spiegelt sich v.a. in der Abwicklungsgeschwindigkeit wieder. Mit 20 Kanälen/ Verbindungen kann die zehnfache Menge in der gleichen Zeit versendet werden.

Wie kann ich die 1-Klick Abmeldefunktion in SendBlaster 3 richtig nutzen?

#

1click-abmeldefunktion-sendblaster3Mit der 1-Klick Abmeldefunktion ist es nun für Newsletter-Abonnenten noch einfacher sich aus der Empfängerliste mit nur einem Klick auszutragen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass es nun unerheblich ist, mit welcher End-Emailadresse die Nachricht empfangen wird. Denn in dem Link zur Abmeldung ist die originale eingetragene E-Mail Adresse des Empfängers mit enthalten.

Bevor die Funktion innerhalb der Software (unter Nachricht erstellen, siehe Abbildung) genutzt werden kann, muss zuvor ein durch SendBlaster kostenlos bereitgestelltes Abmeldescript auf Ihren Server/ Webspace mit PHP Installation kopiert werden.

Dies geschieht ganz einfach über einen FTP-Zugang.

Die Scriptdatei finden Sie hier: http://download.sendblaster.com/1cu.zip

  1. Laden Sie die o.g. Datei herunter
  2. Entpacken Sie diese auf Ihrem Computer
  3. Kopieren Sie die beiden Dateien „1cu.php“ und „removal.htm“ in einen beliebigen öffentlich erreichbaren Ordner auf Ihrem Webserver. Die Datei „1cu.php“ kann zuvor auch umbenannt werden (z.B. in abmelden.php)
  4. Tragen Sie die öffentliche URL, die nun auf das Abmeldescript auf Ihrem Server zeigt, innerhalb des 1Klick Abmelde-Fensters (lokal in SendBlaster, siehe Abbildung) ein.
  5. Danach können Sie mit nur einem Klick den 1-Klick Abmeldelink in jedem Ihrer Newsletter eintragen.

Die Abmeldungen werden dann wieder wie gehabt über das Abmelde-Postfach in SendBlaster empfangen.

Datenbankpfad (Ordner) von SendBlaster anpassen

#

Sendblaster-datenbank-pfad-anpassen-editor-screenshotFür Anwender von SendBlaster ist es hin und wieder von Interesse, den Speicherort (Pfad und Ordner) der SendBlaster Datenbank individuell anzupassen. Dies ist über einen kleinen Umweg möglich, wird aber offiziell nicht durch den Hersteller unterstützt! (es besteht somit kein Support für diese Änderung)

Workflow > Anpassung des Datenbank-Pfades

  1. Erstellen einer Kopie der SendBlaster Datenbank
    Tipp: Die Datenbank befindet sich unter: C:\Users\Ihr Benutzername\Documents\SendBlaster3
  2. Einfügen dieser Kopie an einem beliebigen Speicherort (dem zukünftigen Ziel der Datenbank)
    z.B.: F:\SendBlaster3
  3. Erstellen einer Textdatei mit dem Namen „serverpath.net“ im Programmordner (in dem sich auch die SendBlaster.exe befindet, meist: „C:\Program Files (x86)\SendBlaster3\sendblaster3.exe“
    In dieser Datei wird in der ersten Zeile der neue Pfad in der Form: Laufwerksbuchstabe:\Ordner – z.B. f:\SendBlaster3 angegeben.

Das sollten Sie beachten!

  • Die Datenbank darf nicht von mehreren Benutzern gleichzeitig geöffnet werden, da es sonst zu Fehlern und Beschädigungen kommen kann
  • Führen Sie eine regelmäßige Datensicherung der Datenbank durch
  • Das Erstellen/Schreiben der Textdatei „serverpath.net“ erfordert Administrationsrechte